Author Archives: admin

GREEN WORLD TOUR

Category : LIVESTYLE

Dies ist das Plakat was der Messe Ausdruck verleiht.

Vasen und Schüsseln aus Pappe mit Kautschukbeschichtung.

Teller, Schüsseln, Besteck und auch Küchentücher aus nachwachsendem Bambus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für Männer Herren Hemden aus Baumwolle alles plastikfrei

 

 

 

 

 

Und für alle Hungrigen die intolerante ISI damit auch Menschen mit Allergien was zu Essen bekommen.

 

 

 

 

 

 

Dies ist ein Auszug einer eigentlich kleinen Messe die aber mit Ihren Ausstellern überzeugt hat, dass es auch ohne Plastik geht.


Knopf annähen

Category : Tipps und Tricks

Faden durch das Nadelöhr einfädeln am Ende einen Knoten bilden. An der Stelle wo der Knopf angenäht werden soll von oben in den Stoff stehen.
Den Faden nicht ganz durchziehen durch die entstandene Schlaufe die Nadel durchziehen.
Danach durch die Löcher im Knopf den Faden durchziehen.
-Hier ist es ein 4-Loch Knopf.
Zuerst unten einstechen dann von oben nach unten dieses zwei Mal wiederholen.

 

 

 

 

 

 

Beim letzen Mal nicht in den Stoff einstechen die Nadel nur durch den Knopf, dann wird der Faden zu einem „Füßchen“ umwickelt.

 

 


  • -

Hühnersuppe

Category : Suppen

1 Suppenhuhn
1 Beinscheibe
500 g Sellerie
500 g Karotten
350 g Schalotten
1 Stück Lauch
3 Stück Petersilienwurzel
Pastinaken
Kartoffeln
Evtl. Tomate, Kraut oder anderes Gemüse
Salz, Pfeffer, Piment
Zwiebel gespickt mit 2 Nelken und
2 Lorbeerblätter
Petersilienstangen

Suppenhuhn, Beinscheibe in einen großen Topf mit kaltem Wasser geben und ankochen lassen.

Nacheinander das Gemüse hinzufügen. So lange kochen lassen bis sich das Huhn von den Knochen lösen lässt.

Das Gemüse kann wenn es gar ist nacheinander herausgenommen werden.
Die Ziebel vor dem mitkochen mit Schale in einer Pfanne schwarz anbraten.
Gewürze und Kräuter in ein Stoffsäckchen geben- läßt sich später besser entfernen.

Einlage für die Suppe


  • -

Impressionen

Category : FASHION

der Munichfabrikstart Autumn Winter 19/20
hier können Sie schon mal vorab Stoffmuster einsehen

https://www.organic-selection.com/home.html

Sollten Sie einen Stoff finden der für Sie in frage kommt dann achten Sie bitte auf die
Bestellmenge >100m pro Stoff und Farbe können wir leider nicht liefern auch bei einer Sammelbestellung.

Stoffe

Twill, Panama, Denim, Köper, Jersey eine kleine Auswahl von Stoffen

 

 

Knöpfe

nature, Gots, vegan

 


  • -

Möhrensuppe

Category : Suppen

Für 2-3 Personen
2 EL Butter
250g Möhren grob geraspelt
75g Flocken (Dinkel – Hafer– Reis)
1,5l Gemüsebrühe
½ Tl gem Ingwer
½ Tl Kurkuma
1Tl Curry
evtl. klein geh. Knoblauchzehe
2 EL Korithen od. Sultaninen
2 EL Créme fraîche
Pfeffer und Salz
Das Möhrenraspeln, Flocken und Korinthen in Butter anrösten und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Knoblauch und Gewürze zugeben. Die Herdplatte ausstellen und die Flocken bei geschlossenem Deckel 10Min. Nachquellen lassen. Die Suppe kurz vor dem Servieren mit Créme fraîche verfeinern und nicht mehr aufkochen.


  • -

Gestiftelter Trachtenrock

Category : FASHION

Steppen Sie die Teile Ihres Trachtenrockes zu einem 2,70m (bei 0,90m breitem Stoff sind es 3 Rockbahnen diese sind Rocklänge + Saum)langen Stück zusammen.(Eine Seite offen lassen).
Stecken Sie anschließend auf der linken Seite des Stoffes Ihr Stiftelband ringsum an der Kante an.(Für ungeübte ist es besser diese zu Heften.)

Fädeln Sie nun Knopflochseide in passender Farbe zum Oberstoff ein und vernähen diese. Achten Sie darauf, daß der Faden mindestens 3 Meter lang ist.
Stifteln Damit Sie ein gleichmäßig gestifteltes Rockteil bekommen, stechen Sie genau bei jedem weißen Fadenkreuz ein und aus, so daß ein Vor- oder Heftstich entsteht. Bei der zweiten und allen folgenden Reihen, müssen Sie immer beim gleichen Karo ein und ausstechen, so daß die

Stiche gleichmäßig untereinander sind. (Sie dürfen niemals versetzt sein.)

Bei den Nähten müssen Sie darauf achten, dass die Naht genau zwischen die Aus-und Einstiche kommt.

Am Ende der Ststiftelbandiftelreihen – Sie können je nach Wunsch zwischen 6+8 oder sogar 10   Reihen nähen – wird die Knopflochseide nicht vernäht.
Haben Sie nun die gewünschte Anzahl Reihen gestiftelt, nehmen Sie alle Endfäden in die Hand und ziehen gleichmäßig an der Knpflochseide. Bei richtiger Handhabung müssen jetzt gleichmäßige Fältchen entstehn.

Reihen Sie den Stoff auf Ihre Taillenweite, anschließend vernähen Sie sorgfältig die Knpflochseide. Erst jetzt wird die Naht des Rockteiles geschlossen.


Produktsuche

Produktkategorien